• Linda Schürmann

Schröpfkopfbehandlung

Aktualisiert: 25. Dez 2020



Schröpfkopfbehandlung


Wieso ich so begeistert davon bin und wie die Methode funktioniert zeige ich dir hier:


So individuell einsetzbar…


Beispielsweise bei verklebten Faszien oder bei verhärteten Muskeln aber auch bei Störungen der Organe über die Reflexzonen am Rücken.


Durch den Unterdruck der Gläser kommt es zu einem Austritt von Blut und Lymphflüssigkeit in das Gewebe, das unter der Haut liegt. Dies fördert nicht nur die lokale Durchblutung, sondern auch die Durchblutung der inneren Organe.

Darüber hinaus regt Schröpfen den Stoffwechsel an, beseitigt Muskelverspannungen und aktiviert das Immunsystem.

Meine ersten Erfahrungen, welche ich mit der Schröpfbehandlung sammeln konnte, war bei diesem postoperativen Knie. Das Knie war seit der Operation vor rund einem Jahr, aufgrund der verklebten Faszien und verhärteten Muskulatur, in der Bewegung massiv eingeschränkt. Das Treppensteigen fiel der Patientin extrem schwer.

Nur nach zwei Behandlungen mit Schröpfen, einer anschliessenden Massage und Mobilisation des Kniegelenkes war dies kein Problem mehr für sie.


Happy Patient, happy Linda ;)

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Geschenkgutschein